• Willkommen bei der Gesellschaft der Ingenieure des öffentlichen Verkehrs (GdI-AdI).

  • Willkommen bei der Gesellschaft der Ingenieure des öffentlichen Verkehrs (GdI-AdI).

  • Willkommen bei der Gesellschaft der Ingenieure des öffentlichen Verkehrs (GdI-AdI).

News

VdEA Mitteilungsblatt

Der VdEA hat sein neues Mitteilungsblatt publiziert.

Weiterlesen

NEAT Finale

Erstellt von Daniel Salzmann |

Die NEAT, das Schweizer Jahrhundert-Bauwerk.

Weiterlesen

Neues Eisenbahnlabor

Das Eisenbahnlabor verbindet Originalführerstände von SBB-Lokomotiven mit computerunterstützten Simulationsprogrammen mit der ehemaligen…

Weiterlesen

Willkommen bei der Gesellschaft der Ingenieure des öffentlichen Verkehrs (GdI)

Die GdI bezweckt die Förderung des Austauschs von Fachwissen und von Innovationen im öffentlichen Verkehr sowie die Pflege von kollegialen Beziehungen unter ihren Mitgliedern über organisatorische Nahtstellen und Firmengrenzen hinweg.

Veranstaltungen

Kategorien : OG Zürich
Datum : 27.09.2021 - 27.09.2021
Ort : VBZ
Organisator : OG Zürich

Auf Anregung des GdI-Mitglieds Guido Schoch, kürzlich pensionierter Direktor der VBZ, laden wir ein zum ersten physischen Anlass der OG.

Treffpunkt: Verkehrsbetriebe Zürich, VBZ Zentrum, Luggwegstrasse 65, 8048 Zürich

Programm: 17.00 Ankunft und Begrüssung durch Marco Lüthi, Direktor VBZ

17.10 Präsentation VBZ und Flexity Fahrzeug
Guido Schoch und Projektleiter Andreas Hotz

18.30 Apéro

19.00 Fahrt mit dem Flexity nach Schlieren und zurück

20.00 Verabschiedung, Ende der Veranstaltung

Bemerkung:

Wir bitten Euch geschlossene Schuhe zu tragen.

Während der Führung und der Fahrt besteht eine Maskenpflicht.

Die Veranstaltung findet unter Beachtung der behördlich empfohlenen Schutzmassnahmen zum Zeitpunkt der Durchführung statt. Allenfalls müssen wir ein COVID-Zertifikat verlangen.

Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Anmeldung: obligatorisch bis spätestens Freitag, 17. September 2021 an:

per Mail: hj.kaeppeli@gmail.com

per Post: Hans Jörg Käppeli, Regensbergstrasse 207, 8050 Zürich

Die Teilnehmerzahl muss abhängig von den Corona-Regeln auf 50 Personen beschränkt werden.

 

Daher gilt die Reihenfolge der Anmeldungen. Es erfolgt eine kurze Bestätigung.

 


# Name
1 Einladung_Flexity_27.09.2021.pdf

Zweck

  • Förderung des Austauschs von Fachwissen und von Innovationen
  • Pflege von kollegialen Beziehungen unter ihren Mitgliedern
  • technische und gesellschaftliche Veranstaltungen und Exkursionen
  • Kontakte zu den benachbarten Bahnen pflegen

Networking, Ausblicke auf neue Technologien, Rückblicke auf frühere Errungenschaften