• Willkommen bei der Gesellschaft der Ingenieure des öffentlichen Verkehrs (GdI-AdI).

  • Willkommen bei der Gesellschaft der Ingenieure des öffentlichen Verkehrs (GdI-AdI).

  • Willkommen bei der Gesellschaft der Ingenieure des öffentlichen Verkehrs (GdI-AdI).

News

VdEA Mitteilungsblatt

Der VdEA hat sein neues Mitteilungsblatt publiziert.

Weiterlesen

NEAT Finale

Erstellt von Daniel Salzmann |

Die NEAT, das Schweizer Jahrhundert-Bauwerk.

Weiterlesen

Neues Eisenbahnlabor

Das Eisenbahnlabor verbindet Originalführerstände von SBB-Lokomotiven mit computerunterstützten Simulationsprogrammen mit der ehemaligen…

Weiterlesen

Willkommen bei der Gesellschaft der Ingenieure des öffentlichen Verkehrs (GdI)

Die GdI bezweckt die Förderung des Austauschs von Fachwissen und von Innovationen im öffentlichen Verkehr sowie die Pflege von kollegialen Beziehungen unter ihren Mitgliedern über organisatorische Nahtstellen und Firmengrenzen hinweg.

Veranstaltungen

Kategorien : OG Zürich
Datum : 17.09.2021 - 17.09.2021
Ort : St. Margrethen
Organisator : OG Zürich

Auf Anregung des GdI-Mitglieds Thomas Baumgartner, Direktor der AB, laden wir dieses Jahr in die Bodenseeregion / Appenzellerland ein.

Wir starten im neuen grenznahen Stadler Werk St. Margrethen mit einem Referat zum internationalen Projekt Zürich-München und weiteren Referaten mit Bezug zu Stadler (Rollmaterialbeschaffung, etc.) sowie einer Werkbesichtigung.

Am Nachmittag werden wir unter der kundigen Leitung des Direktors der AB ausgewählte Teile ihres Streckennetzes "erfahren".

Die Partnerinnen und Partner der GdI-Mitglieder sind herzlich willkommen, an diesem Anlass teilzunehmen.

Wenn anderntags an der GV in St. Gallen teilgenommen wird, offeriert die GdI eine Hotelübernachtung zu einem symbolischen Pauschalpreis.


# Name
1 03_Einladung_FT_2021.pdf
2 05_Anmeldung_01.pdf
3 06_Anmeldeformular_01.pdf

Zweck

  • Förderung des Austauschs von Fachwissen und von Innovationen
  • Pflege von kollegialen Beziehungen unter ihren Mitgliedern
  • technische und gesellschaftliche Veranstaltungen und Exkursionen
  • Kontakte zu den benachbarten Bahnen pflegen

Networking, Ausblicke auf neue Technologien, Rückblicke auf frühere Errungenschaften