• Willkommen bei der Gesellschaft der Ingenieure des öffentlichen Verkehrs (GdI-AdI).

  • Willkommen bei der Gesellschaft der Ingenieure des öffentlichen Verkehrs (GdI-AdI).

  • Willkommen bei der Gesellschaft der Ingenieure des öffentlichen Verkehrs (GdI-AdI).

News

VdEA Mitteilungsblatt

Der VdEA hat sein neues Mitteilungsblatt publiziert.

Weiterlesen

NEAT Finale

Erstellt von Daniel Salzmann |

Die NEAT, das Schweizer Jahrhundert-Bauwerk.

Weiterlesen

Neues Eisenbahnlabor

Das Eisenbahnlabor verbindet Originalführerstände von SBB-Lokomotiven mit computerunterstützten Simulationsprogrammen mit der ehemaligen…

Weiterlesen

Willkommen bei der Gesellschaft der Ingenieure des öffentlichen Verkehrs (GdI)

Die GdI bezweckt die Förderung des Austauschs von Fachwissen und von Innovationen im öffentlichen Verkehr sowie die Pflege von kollegialen Beziehungen unter ihren Mitgliedern über organisatorische Nahtstellen und Firmengrenzen hinweg.

Veranstaltungen

Kategorien : OG Zürich
Datum : 21.06.2021 - 21.06.2021
Ort : virtuell (ZOOM)
Organisator : Ortsgruppe Zürich / Ostschweiz

Das Thema der 4. ViTa am Montag, 21. Juni 2021, 17.00 – ca. 18.00 Uhr (per Zoom) ist:

" MehrSpur Zürich–Winterthur: Bahnausbau via Brüttenertunnel"

Referent: Gerry Steiner, GPL SBB, GdI-Mitglied

Ablauf (gleich wie bei der 3. ViTa):

16.45: Eine Viertelstunde vor der eigentlichen Veranstaltung wird der Moderator das Zoom-Meeting eröffnen und für technische Fragen betreffend Handhabung zur Verfügung stehen.

17.00: Start des organisierten Teils

1. Kurze Einleitung

2. Input-Referat

3. Fragen an den Referenten / moderierte Diskussion

Ca. 18.00: Ende des organisierten Teils, Möglichkeit eines informellen Teils, gestaltet durch alle Teilnehmer.


# Name
1 Einladung_4.ViTa.pdf

Zweck

  • Förderung des Austauschs von Fachwissen und von Innovationen
  • Pflege von kollegialen Beziehungen unter ihren Mitgliedern
  • technische und gesellschaftliche Veranstaltungen und Exkursionen
  • Kontakte zu den benachbarten Bahnen pflegen

Networking, Ausblicke auf neue Technologien, Rückblicke auf frühere Errungenschaften