• Willkommen bei der Gesellschaft der Ingenieure des öffentlichen Verkehrs (GdI-AdI).

  • Willkommen bei der Gesellschaft der Ingenieure des öffentlichen Verkehrs (GdI-AdI).

  • Willkommen bei der Gesellschaft der Ingenieure des öffentlichen Verkehrs (GdI-AdI).

News

VdEA Mitteilungsblatt

Der VdEA hat sein neues Mitteilungsblatt publiziert.

Weiterlesen

NEAT Finale

Erstellt von Daniel Salzmann |

Die NEAT, das Schweizer Jahrhundert-Bauwerk.

Weiterlesen

Neues Eisenbahnlabor

Das Eisenbahnlabor verbindet Originalführerstände von SBB-Lokomotiven mit computerunterstützten Simulationsprogrammen mit der ehemaligen…

Weiterlesen

Willkommen bei der Gesellschaft der Ingenieure des öffentlichen Verkehrs (GdI)

Die GdI bezweckt die Förderung des Austauschs von Fachwissen und von Innovationen im öffentlichen Verkehr sowie die Pflege von kollegialen Beziehungen unter ihren Mitgliedern über organisatorische Nahtstellen und Firmengrenzen hinweg.

Veranstaltungen

Kategorien : ZV
Datum : 23.10.2020 - 23.10.2020
Ort : St. Margrethen --> Appenzell
Organisator : Ortsgruppe Zürich

Am Freitag, 2. Oktober 2020 erhielten wir von Stadler Rail aus St. Margrethen die Nachricht, dass die Firma aufgrund der steigenden Coronazahlen sich dazu entschließen musste, bis Ende Jahr auf sämtliche Veranstaltungen wie Besuche, Vorträge, Werksführungen und dgl. innerhalb der Firma zu verzichten. Deshalb muss auch unsere ganze Fachtagung vom Freitag, 23. Oktober inkl. der Weiterreise von St.Margrethen via Rorschach, Trogen, Heiden nach St. Gallen bzw. Appenzell annulliert werden. Das Organisationskomitee geht davon aus, dass man trotz der Absage der FT dennoch an der GV teilnimmt. Falls sich aber jemand entscheidet, deswegen nicht an die GV zu kommen, bittet das OK um eine sofortige Absage bis Mittwoch, 7. Oktober an René Dätwyler. Der eingezahlte Betrag wird zurückerstattet. Von denjenigen, die eine Übernachtung auf eigene Kosten aus dem Kontingent der GdI gebucht haben und diese aus oben erwähntem Grund annullieren möchten, wird die GdI die Annullationskosten übernehmen. Die Annullation muss aber durch Dich/Sie ebenfalls bis zum Mittwoch, 7.Oktober veranlasst werden, da nach diesem Datum diese Annullationskosten steigen und von der GdI nicht mehr getragen werden.

Zweck

  • Förderung des Austauschs von Fachwissen und von Innovationen
  • Pflege von kollegialen Beziehungen unter ihren Mitgliedern
  • technische und gesellschaftliche Veranstaltungen und Exkursionen
  • Kontakte zu den benachbarten Bahnen pflegen

Networking, Ausblicke auf neue Technologien, Rückblicke auf frühere Errungenschaften